Coronavirus - COVID-19

Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus in Österreich ist uns als Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend der Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Betrieben besonders wichtig. Allgemeine Informationen und zum Gesundheitsbereich aus Sicht des Arbeitsschutzes. Informationen zum Vorliegen außergewöhnlicher Fälle nach arbeitszeitrechtlichen Vorschriften im Gesundheitswesen und allen anderen Branchen. Antworten auf arbeitsrechtliche Fragen finden Sie hier. Psychologische Strategien zu häuslicher Isolation finden Sie hier.

Banner Corona

Allgemeine Hinweise

Hier finden Sie einen Überblick zu betrieblichen Schutzmaßnahmen sowie Informationen zu arbeitszeitrechtlichen Vorschriften. Auch die Themen Unterweisung, wiederkehrende Prüfungen, VGÜ-Untersuchungen werden behandelt.

Personen mit Vorerkrankungen und ältere Personen

Besonders in diesen Situationen zu berücksichtigen sind ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Personen mit Vorerkrankungen. Diese Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind in weniger exponierten Bereichen einzusetzen.

Schwangere Arbeitnehmerinnen

Bislang gibt es keine Hinweise darauf, dass COVID-19 auf das Kind im Mutterleib übertragbar ist und Schwangere auch laut WHO kein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben. Spezielle Schutzmaßnahmen für Schwangere finden Sie aber hier.

Schutzmaßnahmen auf Baustellen

Anlässlich der Coronakrise haben die Sozialpartner einen Leitfaden für den Umgang mit Baustellen vereinbart.

Informationen für Reinigungskräfte

Neben allgemeinen Regeln gibt es auch besondere Schutzmaßnahmen bei der Reinigung von Räumen nach Benützung durch COVID-19 Erkrankte oder Verdachtsfälle zu beachten.

Atemschutz, PSA

In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu Mund- und Nasenschutz, Gesichtsschutz sowie Atemschutzmasken und deren Wiederaufbereitung.

Lösungen aus der Praxis

Hier finden Sie Beispiele guter Lösungen aus der Praxis anhand von Bildern von arbeitsorganisatorischen, räumlichen oder baulichen Maßnahmen.

Händehygiene

Eine richtige und gründliche Händehygiene ist eine der wichtigsten Maßnahmen zur Eindämmung des Virus.

Präventivdienste, Präventionszeit

Hier finden Sie Informationen zu präventivdienstlicher Betreuung und Covid-19. Außerdem beschreiben wir die Auswirkungen der Kurzarbeit auf die Präventionszeit.

Fachkenntnisnachweis

Die Durchführung von Online-Ausbildungen zum Erwerb von Fachkenntnissen gem. FK-V angesichts der Covid-19-Beschränkungen für Präsenzkurse ist möglich, allerdings gibt es dabei ein paar Punkte zu beachten.

Weiterführende Links und Videos

Hier finden Sie eine Sammlung zu nützlichen weiterführenden Links, Videos und sonstigen Informationen im Zusammenhang mit COVID-19 und der Arbeitswelt.

Letzte Änderung am: 06.04.2020